_start    _konzept    _umsetzung    _technik   _ausblick   _etc



technik

das gesammte system benoetigt vier rechner: datenbankserver, quakeserver, quakeclient (visualisierung) und kontrollinterface.
der datenbankserver bezieht die aktuellen suchbegriffe von den suchmaschinen, kategorisiert diese den themengebieten entsprechend und legt sie in einer sql-datenbank ab. zur visualisierung wird eine modifizierte version des computerspiels quake 3 arena von idSoftware genutzt - vor allem die kuenstliche intelligenz musste angepasst werden. der quakeserver erhaelt vom datenbankserver anweisungen, welches level und welche avatare dargestellt werden sollen. die visualisierung erfolgt ueber den quakeclient. ueber ein webbasiertes kontrollinterface wiederum steuert man den datenbankserver.



<- umsetzung ausblick ->